AKTUALISIEREN SIE IHREN BROWSER

Leider ist dieser Browser veraltet und wird nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie Ihren Browser, um die erweiterten Funktionen auf dieser Website nutzen zu können.

CLOSE LABEL

SCHLIESSEN

Sie verwenden anscheinend nicht die neueste Version Ihres Browsers. Durch das Upgrade auf die neueste Version von Internet Explorer wird sichergestellt, dass Sie unsere Seite optimal nutzen können. Außerdem profitieren Sie mit einem Upgrade von den neuesten Sicherheitsstandards, sodass das Surfen im Internet allgemein sicherer wird.

BATTERIETECHNIK VON PLUG-IN-HYBRIDFAHRZEUGEN (PHEV)

Kraftstoff- und Stromverbrauch sowie CO2-Emissionen (jeweils kombiniert): 
Defender Plug‑in Hybrid P400e 2.0 Liter 4‑Zylinder-Turbobenziner Plug‑in Hybrid mit 297 kW (404 PS): 2,9‑2,8 l/100 km; 24,5–23,8 kWh/100 km; 66‑64 g/km

LANGE LEBENSDAUER GARANTIERT

Wie der Rest Ihres Land Rover ist auch die leistungsstarke Lithium-Ionen-Batterie in Ihrem Plug-in Hybrid (PHEV) so konzipiert, dass sie für absolute Fahrsicherheit sorgt – Jahr für Jahr und unter allen Bedingungen.

Erfahren Sie hier mehr über die robuste Technologie der Elektroantriebe von Land Rover PHEV-Fahrzeugen und ihre Schlüsselrolle für eine nachhaltige Zukunft.

  • WIE FUNKTIONIERT EINE PHEV-BATTERIE?

    Die Batterie in Ihrem Land Rover PHEV besteht aus mehreren einzelnen Lithium-Ionen-Modulen.

    Durch Betätigen des Gaspedals Ihres Land Rover wird Energie von der Batterie an den Elektromotor übertragen, der die Räder antreibt. Nach und nach wird so die gespeicherte Energie verbraucht und Ihr Fahrzeug muss wieder geladen werden.

  • WIE LANGE HÄLT EINE PHEV-BATTERIE?

    PHEV-Batterien halten sogar noch länger als Ihr Land Rover. Im Gegensatz zu der viel kleineren Version einer Lithium-Ionen-Batterie in Ihrem Laptop oder Mobiltelefon verwendet eine Land Rover PHEV-Batterie spezielle Technologien und Techniken, um ihre Leistung über viele Jahre und Tausende von Kilometern zu optimieren.

    Dazu gehören ausgeklügelte Flüssigkühlsysteme und ein intelligenter Puffer, der die Batterie vor den Verschleißeffekten einer konstanten Ladung schützt.

UNSER PHEV-BATTERIEVERSPRECHEN

Für ein sorgenfreies Fahren garantieren wir Ihnen für die Batterie Ihres Land Rover PHEV eine Laufzeit von sechs Jahren oder 100.000 km – je nachdem, was zuerst eintritt. Während der Garantiezeit werden alle Materialfehler kostenlos von unseren EV-Experten behoben.

Falls tatsächlich ein Problem mit der Batterie auftreten sollte, liegt das in der Regel an einer einzelnen Zelle. Das Modul mit der betroffenen Zelle kann einfach ausgetauscht werden und die Leistung der Batterie ist dann wieder voll hergestellt.

Kraftstoff- und Stromverbrauch sowie CO2-Emissionen nach WLTP* (jeweils max. komb.):
Discovery Sport P300e 1.5 Liter 3-Zylinder-Turbobenziner Plug-in Hybrid mit 227 kW (309 PS): 1,7 l/100km; 18,9 kWh/100km; 38 g/km††

WIEDERVERWENDUNG UND RECYCLING, WENN DIE ZEIT GEKOMMEN IST

Eine längere Lebensdauer unserer PHEV-Batterien ist das Herzstück unserer Nachhaltigkeitsstrategie.

1. ERSTE NUTZUNG IN EINEM LAND ROVER

Nach vielen abenteuerlichen Jahren erfüllt eine PHEV-Batterie nach ihrem ersten Leben in einem Land Rover einen neuen Zweck. Hier zeigt sich unser Engagement für Nachhaltigkeit.

2. ZWEITE NUTZUNG ALS ENERGIESPEICHER

Wir arbeiten an Möglichkeiten, Batterien ein zweites Leben zu geben. Mit einer prognostizierten Restkapazität von bis zu 80 % können sie an anderer Stelle weiter genutzt werden. Jaguar Land Rover arbeitet bereits mit mehreren Partnern zusammen, die Batterien wiederverwenden. Sie werden beispielweise in großen netzunterstützenden Systemen oder auch in tragbaren Minisystemen als Energiespeicher eingesetzt.

3. RECYCLING UND WIEDERVERWENDUNG

Jede Batterie wird am Ende ihrer Lebensdauer recycelt. Wertvolle Rohstoffe wie Nickel, Kupfer, Kobalt und Zink werden zurückgewonnen und in neuen Batterien wiederverwendet. Unser Ziel ist es, 98 % der seltenen Rohstoffe in jeder Batterie zu recyceln und nachhaltigere Komponenten zu entwickeln, die die Lebensdauer unserer Fahrzeuge verlängern.

Autoplay Stop

MEHR ÜBER ELEKTROFAHRZEUGE ERFAHREN

  • REICHWEITE DES PHEV

    Mit einem Land Rover PHEV ist keine Entfernung unmöglich. Erfahren Sie, wie Sie den Elektroantrieb Ihres Fahrzeugs auf jeder Fahrt optimal nutzen können.

  • PHEV LADEN

    Von Ladezeiten bis hin zu Kosteneinsparungen – hier erfahren Sie alles, was Sie über das Laden Ihres PHEV-Fahrzeugs zu Hause oder unterwegs wissen müssen.

  • NACHHALTIGE ZUKUNFT

    Erfahren Sie mehr darüber, wie wir nachhaltigen Luxus mit sauberer elektrischer Energie neu definieren.


    Kraftstoff- und Stromverbrauch sowie CO2-Emissionen (jeweils kombiniert): 
    Defender Plug‑in Hybrid P400e 2.0 Liter 4‑Zylinder-Turbobenziner Plug‑in Hybrid mit 297 kW (404 PS): 2,9‑2,8 l/100 km; 24,5–23,8 kWh/100 km; 66‑64 g/km

*Verbrauchswerte nach §2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-ENVKV in der jeweils geltenden Fassung liegen nicht vor. NEFZ-Daten nicht verfügbar. Der Gesetzgeber arbeitet an einer Novellierung der Pkw-ENVKV und empfiehlt in der Zwischenzeit für Fahrzeuge, die nicht mehr auf Grundlage des Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) homologiert werden können die Angabe der realitätsnäheren WLTP-Werte.


Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden schon nach der Richtlinie VO(EG) 692/2008 auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus, mit einer vollständig geladenen Batterie ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben auf Basis von Verbrauchs- und Emissionswerten können andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben. Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Rad-/Reifensatz.


††WLTP bezeichnet das neue europäische Prüfverfahren, um den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen von PKW zu berechnen. Dabei werden der Kraftstoff- und Energieverbrauch, die Reichweite sowie die Emissionen gemessen. Es dient dazu, realistischere Verbrauchswerte zu liefern. Die Fahrzeuge werden dabei mit Sonderausstattung und einem anspruchsvolleren Fahrprofil unter schwierigeren Testbedingungen geprüft. Die Werte wurden mit einer vollständig geladenen Batterie ermittelt.

Wir verwenden YouTube-Videos auf unserer Website. Um diese Videos ansehen zu können, müssen Sie die Cookies akzeptieren, die YouTube auf Ihrem Gerät setzt. Diese werden von Land Rover als nicht funktionale Cookies eingestuft.
  • Funktionale cookies