AKTUALISIEREN SIE IHREN BROWSER

Leider ist dieser Browser veraltet und wird nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie Ihren Browser, um die erweiterten Funktionen auf dieser Website nutzen zu können.

GLEICHZEITIG PARKEN UND LADEN

Neben dem ultimativen Komfort und den Kosteneinsparungen beim Laden zu Hause kann ein rechtzeitiges Laden am Zielort eine großartige Möglichkeit sein, die elektrische Reichweite Ihres Land Rover Plug-in-Hybridfahrzeugs (PHEV) den ganzen Tag über zu erhöhen.

Dies trägt auch dazu bei, Ihre Kraftstoffkosten und Ihren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren, da bei Nutzung des vollelektrischen Antriebs (EV-Modus) keine Abgasemissionen entstehen.

WO KANN ICH MEIN FAHRZEUG UNTERWEGS LADEN?

Mit einem schnell wachsenden Netzwerk aus öffentlichen Ladestationen – wie z. B. Einkaufszentren, Fitnessstudios, Parkhäusern und auch Arbeitsplätzen – gab es noch so viele Möglichkeiten, Ihr Fahrzeug gleichzeitig zu parken und zu laden. Und eine Ladestation zu finden, könnte nicht einfacher sein.

IMMER DIE NÄCHSTE LADESTATION KENNEN: LAND ROVER LADESTATION-APP

Mit unserer öffentlichen Ladestation-App von Plugsurfing finden Sie Ladestationen in Europas größtem Netzwerk mit über 300.000 Ladestationen in 27 Ländern.

LADESTATIONEN MIT DEM NAVIGATIONSSYSTEM FINDEN

Mit dem InControl-Navigationssystem1 Ihres Land Rover sind Sie immer über Tausende von verfügbaren Ladestationen informiert. Außerdem bietet das System Routenführung von Tür zu Tür und Verkehrsüberwachung in Echtzeit.

Fahrzeugsysteme sollten nur dann vom Fahrer genutzt werden, wenn sie die Sicherheit des Verkehrs nicht beeinträchtigen. Der Fahrer muss jederzeit die vollständige Kontrolle über das Fahrzeug behalten.

WIE KANN ICH MEIN FAHRZEUG UNTERWEGS LADEN?

Für den Anschluss an eine Ladestation verwendet Ihr Land Rover PHEV ein Combined Charging System (CCS). Das System ist für langsamere AC-Ladegeschwindigkeiten und bei ausgewählten Modellen für schnelle DC-Ladegeschwindigkeiten geeignet. Einige Automobilhersteller verwenden andere Systeme zum Laden, z. B. CHAdeMO. Diese Systeme werden im gesamten Netz der öffentlichen Ladestationen weniger häufig verwendet und sind nicht mit Land Rover PHEV-Fahrzeugen kompatibel.

 

Langsamere AC-Ladestationen befinden sich an Orten wie z. B. Einkaufszentren, Fitnessstudios und Parkhäusern. DC-Schnellladestationen befinden sich in der Regel an Autobahnen und Hauptstraßen.

LADEN MIT WECHSELSTROM

Für die meisten öffentlichen AC-Ladestationen benötigen Sie ein eigenes Kabel. Daher sind alle Land Rover PHEV-Modelle standardmäßig mit einem AC-Ladekabel ausgestattet. Dies ist dasselbe Kabel, das Sie auch für Ihre Heimladestation verwenden würden.

SCHNELLLADEN MIT GLEICHSTROM

Der schnellste Weg, um unterwegs zu laden. DC-Schnellladestationen sind mit Kabeln ausgestattet. Sie müssen also nicht Ihr eigenes Kabel verwenden.

WIE ZAHLE ICH FÜR DAS LADEN?

MEHR ÜBER ELEKTROFAHRZEUGE ERFAHREN

PHEV LADEN

Von Ladezeiten bis hin zu Kosteneinsparungen – hier erfahren Sie alles, was Sie über das Laden Ihres PHEV-Fahrzeugs zu Hause oder unterwegs wissen müssen.

HEIMLADEGERÄT FÜR IHR FAHRZEUG EINRICHTEN

Ein professionell installiertes Heimladegerät ist die einfachste, bequemste und kostengünstigste Methode, um jeden Tag mit einer vollständigen Ladung zu beginnen.

 

Kraftstoff- und Stromverbrauch sowie CO2-Emissionen nach WLTP* (jeweils max. komb.): Discovery Sport P300e 1.5 Liter 3-Zylinder-Turbobenziner Plug-in Hybrid mit 227 kW (309 PS): 1,7 l/100km; 18,9 kWh/100km; 38 g/km††

*Verbrauchswerte nach §2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-ENVKV in der jeweils geltenden Fassung liegen nicht vor. NEFZ-Daten nicht verfügbar. Der Gesetzgeber arbeitet an einer Novellierung der Pkw-ENVKV und empfiehlt in der Zwischenzeit für Fahrzeuge, die nicht mehr auf Grundlage des Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) homologiert werden können die Angabe der realitätsnäheren WLTP-Werte.

 

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden schon nach der Richtlinie VO(EG) 692/2008 auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus, mit einer vollständig geladenen Batterie ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben auf Basis von Verbrauchs- und Emissionswerten können andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben. Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Rad-/Reifensatz.

 

††WLTP bezeichnet das neue europäische Prüfverfahren, um den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen von PKW zu berechnen. Dabei werden der Kraftstoff- und Energieverbrauch, die Reichweite sowie die Emissionen gemessen. Es dient dazu, realistischere Verbrauchswerte zu liefern. Die Fahrzeuge werden dabei mit Sonderausstattung und einem anspruchsvolleren Fahrprofil unter schwierigeren Testbedingungen geprüft. Die Werte wurden mit einer vollständig geladenen Batterie ermittelt.

 

1Nur für kompatible Smartphones. Abhängig von der Marktverfügbarkeit von Drittanbieter-Plattformen und Mobilfunksignal.