SAUBER UND EFFIZIENT

Um die strengen Emissionsvorschriften zu erfüllen, die 2009 eingeführt wurden, sind alle neuen Dieselfahrzeuge mit einem Abgasfilter, auch Dieselpartikelfilter (DPF) genannt, ausgestattet. Bei Fahrzeugen mit DPF können die Abgase besser kontrolliert werden, da DPF diese filtern und so dabei helfen, Emissionen zu verringern.

AUTOMATISCHE REINIGUNG

Während des normalen Fahrbetriebs werden Partikel aus Abgasen im Abgasfilter gesammelt. Wenn nötig, reinigt sich der Filter während des sogenannten Regenerationsprozesses selbst. Dies geschieht üblicherweise automatisch. Voraussetzung dafür ist, dass der Motor seine normale Betriebstemperatur erreicht.

/

WARNLEUCHTEN

Werden öfter nur kurze Strecken zurückgelegt, steht man im Stau oder herrscht kaltes Wetter, gibt es möglicherweise nicht genügend Möglichkeiten zur Regeneration. In diesem Fall wird auf dem Instrumentendisplay eine Warnleuchte aktiviert.

GELB

Leuchtet die gelbe Warnleuchte, ist eine Regeneration nötig. Fahren Sie 20 Minuten lang zwischen 60 km/h und unter 112 km/h. So kann der Filter gereinigt werden. Ist es nach dem Anzeigen einer Warnung nicht möglich, die Selbstreinigung zu aktivieren, kann sich dies negativ auf die Fahrzeugleistung auswirken.

ROT

Eine rote Warnleuchte weist darauf hin, dass der Filter voll ist. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte so bald wie möglich an Ihren Land Rover Partner.

GRÜN

Leuchtet die grüne Warnleuchte, ist die Regeneration abgeschlossen. Ihr DPF hat sich automatisch gereinigt und Sie können zu Ihrem bisherigen Fahrstil zurückkehren. Während der Selbstreinigung kann es kurz zu einem etwas erhöhten Kraftstoffverbrauch kommen.

ERFAHREN SIE MEHR

DEF/AdBlue

So überprüfen Sie den DEF/AdBlue®-Stand Ihres Dieselfahrzeugs und finden den richtigen Zeitpunkt zum Nachfüllen.

BENZIN UND DIESEL

Wir bieten eine große Auswahl an Motoren und Antrieben. Finden Sie heraus, welche der Richtige für Sie ist.

Verbrauchs- und Emissionswerte Plug‑in Hybrid Range Rover, Plug‑in Hybrid Range Rover Sport, Land Rover Discovery Sport, Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Velar, Range Rover Sport, Range Rover:
Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ):
Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8: Ab 13,6 l/100km - Plug-in Hybrid Range Rover: Ab 3,2 l/100km; 22,5 kWh/100 km
CO₂-Emissionen im kombinierten Testzyklus (NEFZ):
Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8: Ab 309 g/km - Plug-in Hybrid Range Rover: Ab 73 g/km



  Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden schon nach der Richtlinie VO(EG) 692/2008 auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben auf Basis von Verbrauchs- und Emissionswerten können andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben. Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Rad-/Reifensatz. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

^Abbildungen zeigen aufpreispflichtige Sonderausstattungen. Bei den Preisangaben handelt es sich um unverbindliche Empfehlungen des Herstellers inkl. 19% MwSt. zzgl. Transport- und Überführungskosten. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Verbindliche Preisauskünfte gibt Ihnen gern Ihr Land Rover Partner.


Diese Webseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.

Jaguar Land Rover Limited: Registered Office: Abbey Road, Whitley, Coventry CV3 4LF Registered in England No: 1672070