UPGRADE YOUR BROWSER

This site is optimised for modern web browsers, and does not fully support your current browser.

Und wann testen Sie die Sieger?

Wir freuen uns sehr und sagen erneut Danke: Denn zum wiederholten Mal wurden Modelle aus dem Haus Land Rover oder die Marke von den Lesern und Redaktionen renommierter Automobil-Zeitschriften mit Preisen ausgezeichnet. Ein ebenso ausgezeichneter Anlass für Sie, die Sieger und die vielfältigen Stärken selbst zu testen – Ihr Land Rover-Partner berät Sie gern.

AUSZEICHNUNGEN 2021

  • DER NEUE DEFENDER IST „WOMEN’S WORLD CAR OF THE YEAR 2021”

    Frauen-Power meets Offroad-Power: Passend zum internationalen Weltfrauentag am 8.3.2021 wurde der Land Rover Defender von einer rein weiblichen Jury als "Women’s World Car of the Year 2021" ausgezeichnet. ​Wir bedanken uns herzlich bei der Jury, die den neuen Defender ebenfalls als "Best Medium SUV 2021" kürte.

AUSZEICHNUNGEN 2020

  • DER NEUE DEFENDER IST GELÄNDEWAGEN DES JAHRES 2020*

    Bei der diesjährigen Leserwahl der renommierten Fachzeitschrift OFF ROAD kann sich der neue Land Rover Defender Platz 1 in der Newcomer-Kategorie sichern. Bereits im Frühjahr während der Stimmabgabe über Post, Fax, E-Mail sowie bei der Abstimmung auf der Verlags-Homepage zeichnete sich der Sieg der Geländewagen-Ikone ab.


    *Gewinner in der Kategorie „Newcomer“

  • KLASSENSIEG FÜR DEN NEUEN DEFENDER

    Der neue Land Rover Defender wurde von den Online-Lesern und -Leserinnen der AutoBild Allrad zum Importsieger in der Kategorie „Geländewagen und SUV über 50.000 Euro" gewählt.* Insgesamt standen 218 Fahrzeugmodelle in 10 Kategorien per Online-Voting zur Wahl. ​


    *AutoBild Allrad Ausgabe Nr. 07/2020, Erscheinungsdatum 5. Juni 2020

  • DER RANGE ROVER EVOQUE BLEIBT DER „WERTMEISTER“ SEINER KLASSE

    Die Fachzeitschrift AUTO BILD und die Bewertungsorganisation Schwacke ermittelten auch in diesem Jahr aus der enormen Fülle des deutschen Kfz-Marktes die wertbeständigsten Modelle. In der Kategorie der kompakten SUV ist der Range Rover Evoque erneut ganz vorn. Mit einem prognostizierten Restwert von 64,99 Prozent nach vier Jahren holt sich der Evoque P250 wie schon im Vorjahr den Titel des „Wertmeisters“*.

     

    Kraftstoff- und CO₂-Emissionen (jeweils kombiniert): Range Rover Evoque P250 2.0 Liter 4-Zylinder MHEV Turbobenziner mit 184 kW (250 PS): 7,9-7,7 l/100 km; 180-175 g/km

     

    
*Sieger in der Importwertung in der Klasse der SUV/Geländewagen, auto motor und sport Ausgabe Nr. 05/2020

  • KLASSENSIEG FÜR DEN RANGE ROVER EVOQUE BEIM BEST CARS AWARD

    Bereits zum vierten Mal wählen die Leser und Leserinnen der „auto motor und sport“ den Range Rover Evoque* zum besten Importwagen in der Klasse der kompakten SUV und Geländewagen. Der neue Range Rover Evoque kann damit nahtlos an die Erfolgsserie des Vorgängermodels anknüpfen. Wir freuen uns über die Begeisterung und das Vertrauen der „ams“-Leser.


    *Sieger in der Importwertung in der Klasse der SUV/Geländewagen, auto motor und sport Ausgabe Nr. 05/2020

AUSZEICHNUNGEN 2019

  • WOMEN´S WORLD CAR OF THE YEAR 2019

    Der neue Range Rover Evoque erhält den Titel „Best SUV/Crossover“ des Women’s World Car of the Year Award 2019. Von insgesamt 41 Jurorinnen aus 32 Ländern wurde der neue Evoque zum Sieger seiner Kategorie im Rahmen der diesjährigen Dubai International Motor Show erklärt.

  • WERTMEISTER 2019

    Der neue Range Rover Evoque ist das wertstabilste Fahrzeug 2019. Schwacke und AUTO BILD* küren die britische Design-Ikone mit 65,88 % Werterhalt nach vier Jahren sowohl in seiner Klasse als auch in der Gesamtwertung zum klaren Sieger.


    * AUTO BILD Ausgabe Nr. 23/2019.
    Wertmeister in den Kategorien „Kompakte SUV“ und „Gesamtsieger in %“.

  • LAND ROVER GEWINNT TRIPLE A AWARD 2019

    Kunden verdienen transparente und zuverlässige Beratung. Dass sie dies bei Land Rover in außergewöhnlich hoher Qualität finden, bestätigt die Auszeichnung unserer Handelspartner mit dem Automobilwoche Award Autohandel 2019*. Wir freuen uns über diesen besonderen Erfolg und bedanken uns bei allen Land Rover Partnern für ihren großartigen Einsatz.


    * 1. Platz in der Kategorie „Premiummarken“

  • „Best Cars“: EVOQUE AUF PLATZ 2

    Die Leserwahl „Best Cars“ von auto motor und sport bleibt eine Bastion für Modelle aus dem Haus Jaguar Land Rover. In der Importwertung der Klasse „Kompakte SUV/Geländewagen“ rollt der Range Rover Evoque mit 10,8 Prozent der Leserstimmen auf den zweiten Rang, direkt hinter dem Schwestermodell Jaguar E-Pace, das sich mit 11,1 Prozent den Titel „Best Car“ sichert.

AUSZEICHNUNGEN 2018

  • WORLD CAR AWARD GEWINNER

    Die Jury, bestehend aus 82 Automobil-Journalisten verschiedenster Nationen, hat entschieden: Der Range Rover Velar gewinnt bei den World Car Awards 2018 in der Kategorie „World Car Design of the Year” und ist damit das schönste Fahrzeug der Welt.

  • INGENIUM BENZINER LAUT WARDSAUTO UNTER DEN ZEHN BESTEN MOTOREN 2018

    Die 184 kW (250 PS) starke Version des Ingenium-Vierzylinder-Turbobenziners von Land Rover ist vom amerikanischen Verbrauchermagazin WardsAuto unter die zehn besten Motoren des Jahrgangs 2018 gewählt worden. Der komplett aus Aluminium gefertigte Ingenium Zweiliter-Benzinmotor mit Turboaufladung liefert eine kompromisslose Kombination aus maximaler Leistung, Effizienz und hoher Laufkultur. Das besonders effiziente und durchzugsstarke Voll-Aluminium-Triebwerk ist unter anderem im neuen Range Rover Velar verfügbar.


    *Kraftstoff- und CO₂-Emissionen (jeweils kombiniert): Range Rover Velar P250 2.0 Liter 4-Zylinder Turbobenziner mit 184 kW (250 PS): 7,8-7,7 l/100 km; 177-174 g/km

  • EVOQUE CABRIOLET „Allradauto des Jahres“

    Das Range Rover Evoque Cabriolet ist „Allradauto des Jahres“. Das SUV-Cabrio von Land Rover holt wie im Vorjahr den Importsieg in der Klasse „Allrad-Sportwagen, -Coupés und -Cabriolets“ bei der Leserwahl von Europas größtem Allradmagazin AUTO BILD ALLRAD und sichert sich in dieser Kategorie außerdem Platz drei der Gesamtwertung.

AUSZEICHNUNGEN 2017

  • EVOQUE ERNEUT DAS „Best Car“

    Bei der 41. Auflage der Leserwahl „Best Cars“ von auto motor und sport hat der Range Rover Evoque erneut den Titel „Bestes Auto“ in der Importwertung der Klasse „Kompakte SUV/Geländewagen“ eingefahren – der nächste Erfolg nach Platz 2 im Jahr 2014 und den Siegen in den „Best Cars“-Wettbewerben von 2015 und 2016.

  • „Pionier-Award“ FÜR INCONTROL

    Die beiden großen Fachmagazine AUTO BILD und COMPUTER BILD haben das von Jaguar Land Rover entwickelte InControl-System mit dem „Pionier-Award“ ausgezeichnet. Im Rahmen der „Connected Car Awards“ erhielt die App InControl Remote diesen Preis für besonders zukunftsweisende Innovationen.

  • DEFENDER IST „Allrad-Klassiker“

    Bei der Leserwahl von AUTO BILD ALLRAD gab es zwei Auszeichnungen für Land Rover: zum einen den Titel „Allradauto des Jahres 2017“ für das Range Rover Evoque Cabriolet in der Importwertung der Klasse „Allrad-Sportwagen, -Coupés und -Cabrios“, zum anderen den Sonderpreis der Redaktion: Der legendäre Land Rover Defender wird von AUTO BILD ALLRAD als „Allrad-Klassiker“ geadelt.

  • DREI MEDAILLEN BEIM „OFF ROAD Award“

    Gold, Silber und Bronze für Land Rover beim „OFF ROAD Award 2017“. Bei der Leserwahl der renommierten 4x4-Fachzeitschrift gab es drei Plätze in den Medaillenrängen: für den Land Rover Discovery Platz 1 in der Kategorie „Newcomer" und Rang 3 in der Klasse der Luxus-SUV, während der Land Rover Discovery Sport in der stark besetzten SUV-Konkurrenz den zweiten Platz holt.

  • „Oscars des Automobildesigns“ FÜR LAND ROVER

    Triumph für Land Rover bei den „Car Design Awards“: Beim viel beachteten Wettbewerb des italienischen Fachmagazins „Auto & Design“ wird Land Rover für die „Beste Marken-Designsprache“ geehrt. Platz 2 für den Range Rover Velar in der Klasse der Serienfahrzeuge rundet das herausragende Abschneiden bei den „Oscars des Automobildesigns“ ab.

AUSZEICHNUNGEN 2016

  • ams Best Cars 2016

    Die auto motor und sport-Leser haben die "Best Cars 2016“ gewählt: Im 40. Jubiläumsjahr der Abstimmung hat der Range Rover Evoque in der Importwertung (Kompakte SUV/Geländewagen) den ersten Platz belegt und seinen Triumph aus dem Vorjahr souverän wiederholt.

  • Doppelsieg beim OFF ROAD Award

    Doppelsieg für Land Rover bei den OFF ROAD Awards – der Wahl der „Geländewagen des Jahres“ des Fachmagazins OFF ROAD

    Range Rover Evoque vor Land Rover Discovery Sport lautet das Endergebnis in der SUV-Kategorie, mit 27 Modellen verschiedener Hersteller die am stärksten umkämpfte Klasse.

Verbrauchs- und Emissionswerte Plug‑in Hybrid Range Rover, Plug‑in Hybrid Range Rover Sport, Land Rover Discovery Sport, Land Rover Discovery, Land Rover Defender, Range Rover Evoque, Range Rover Velar, Range Rover Sport, Range Rover:
Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8 : ab 12,9 l/100 km – Plug-in Hybrid Range Rover Evoque: ab 2,0 l/100km;
Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Plug-in Hybrid Range Rover Evoque: ab 15,9 kWh/100km;
CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8 : ab 293 g/km – Plug-in Hybrid Range Rover Evoque: ab 43 g/km

Alle Modellvarianten des Range Rover Velar und des Land Rover Defender sind ab sofort bestellbar. Alle Land Rover Hybridmodelle werden jetzt mit aktualisierter Stopp/Start-Software ausgeliefert. Weitere Informationen erhalten Sie von ihrem präferierten Land Rover Vertragspartner.

†Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden schon nach der Richtlinie VO(EG) 692/2008 auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben auf Basis von Verbrauchs- und Emissionswerten können andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben. Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Rad-/Reifensatz.

Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Land Rover Vertragspartnern, bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH und bei DAT Deutschland Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

^Abbildungen zeigen aufpreispflichtige Sonderausstattungen. Beispielfotos von Fahrzeugen der genannten Baureihen. Die Ausstattungsmerkmale der abgebildeten Fahrzeuge sind nicht Bestandteil des Angebotes. Bei den Preisangaben handelt es sich um unverbindliche Empfehlungen des Herstellers inkl. 19% MwSt. zzgl. Transport- und Überführungskosten.
Bitte beachten Sie, dass wir vor dem Hintergrund der Mehrwertsteuer-Anpassung sukzessive auf unserer Webseite Preisanpassungen vornehmen. Tagesaktuelle Verkaufspreise erhalten Sie bei Ihrem Land Rover Partner. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Wichtiger Hinweis zu Bildern und Spezifikationen. Wir leben in außergewöhnlichen Zeiten. Aufgrund der Covid-Pandemie wurde die Erstellung neuer Bilder der aktuellen Modelljahre verhindert oder hat sich verzögert. Die weltweiten Mikrochip-Engpässe haben weitere Auswirkungen auf Produktverfügbarkeiten und Produktionszeiten. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Modelle und Ausstattungspakete, die Sie im Konfigurator und auf unserer Homepage finden, vorübergehend nicht verfügbar sind oder längere Lieferzeiten haben. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Land Rover Partner.  Bitte beachten Sie, dass viele Bilder nicht auf die Spezifikationen des Modelljahres 22 aktualisiert werden können, bis sich die Lage entspannt hat. Funktionen, Optionen, Dekorelemente und Farbschemata unterscheiden sich von vielen Bildern. Kunden werden dringend gebeten, sich an die Vertragspartner vor Ort zu wenden, um detaillierte Spezifikationen für das Modelljahr 22 zu erhalten. Eine Bestellung sollte nicht allein auf Marketingbildern und Spezifikationen basieren.

Jaguar Land Rover entwickelt seine Produkte in Bezug auf technische Daten, Design und Produktionsmethoden ständig weiter, daher sind Änderungen jederzeit möglich. Wir behalten uns das Recht vor, die Änderungen ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen. Einige Funktionen können für verschiedene Modelljahre zwischen Sonderausstattung und Serienausstattung variieren.   Die Informationen, technischen Angaben, Motoren und Farben auf dieser Website basieren auf den europäischen Spezifikationen, können je nach Markt variieren und können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Manche Fahrzeuge werden mit Sonderausstattung oder Zubehör gezeigt, das möglicherweise nicht auf allen Märkten erhältlich ist.  Bitte wenden Sie sich an Ihren Vertragspartner, um weitere Informationen zu Verfügbarkeit und Preisen zu erhalten.

Diese Webseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.

Die Angaben beziehen sich auf Schätzungen des Herstellers und werden durch die offiziellen EU-Testergebnisse ersetzt, sobald diese verfügbar sind. Nur zu Vergleichszwecken. Die tatsächlichen Werte können abweichen. Die Werte für CO2 und Kraftstoffverbrauch können je nach Fahrweise, Umgebungsbedingungen, Last, Reifen und Zubehör variieren.

© JAGUAR LAND ROVER LIMITED 2021

Jaguar Land Rover Deutschland GmbH, Campus Kronberg 7, 61476 Kronberg / Taunus, Handelsregister: Königstein HRB 2408

Smart Settings ist eine Funktion, die als Teil einer künftigen kabellosen Software-Aktualisierung vorgesehen ist. Softwareentwicklung und -versionen unterliegen Änderungen bei der Planung und Programmierung, und Datumsangaben können sich ändern. 

VERORDNUNG (EU) 2020/740 PDF ANZEIGEN

Wichtiger Hinweis zu Bildern und Spezifikationen.