DER RANGE ROVER ÜBERZEUGT IM MODELLJAHR 2017 MIT NEUEN TECHNOLOGIEN

  • Neuerungen untermauern Leistungsfähigkeit und Komfortanspruch des Range Rover
  • Innovative halbautonome Systeme kommen an Bord: Erweiterter Anhängerassistent und Intelligenter Geschwindigkeitsbegrenzer
  • Beste Konnektivität und Unterhaltung dank dem neuen Infotainment-System InControl Touch Pro mit hochauflösendem 10,2"-Touchscreen
  • Technikneuheiten wie das All Terrain Info Centre und die Anfahrhilfe Low Traction Launch geben Sicherheit auf jedem Untergrund
  • Verkaufsstart im kommenden Winter – Preise ab 97.100,00 Euro


Gerry McGovern, Land Rover Chief Design Officer:
Seit seiner Markteinführung vor 46 Jahren nimmt der Range Rover eine weltweite Vorreiterrolle im Markt der Luxus-SUVs ein, wobei das stilprägende Design zu den großen Stärken des Modells zählt. Mit den aktuellen Modifikationen und Verbesserungen unterstreicht der Range Rover seinen Anspruch als ultimatives Luxus-SUV. Wir bieten den Range Rover-Kunden noch mehr Auswahl, noch mehr Technik und noch mehr Leistung:
Der Range Rover bleibt eine Klasse für sich.

Eine ganze Reihe innovativer Technologieneuheiten ergänzt das Range Rover-Programm im Modelljahr 2017: Sie legen zum Teil bereits jetzt die Grundlagen für das autonome Fahren der Zukunft.

Im Innenraum setzt InControl Touch Pro das spektakulärste Highlight: Das von Jaguar Land Rover entwickelte hochmoderne Infotainment-System wird über ein 10,2"-Touchscreen-Farbdisplay mit „Dual View“-Technologie gesteuert – unter anderem durch das von Tablets bekannte Ein- und Auszoomen. Weitere Merkmale des Systems sind frei konfigurierbare Homescreens und verbesserte Satellitennavigation.

Zu den Innovationen zählt im Range Rover beispielsweise ein erweiterter Anhängerassistent, der das Rückwärtsfahren mit angekoppeltem Anhänger bedeutend vereinfacht – außerdem ein adaptiver Geschwindigkeitsbegrenzer, der das gefahrene Tempo auf Wunsch mithilfe der von der Verkehrszeichenerkennung gesammelten Daten automatisch anpasst.

Die modernen Assistenzsysteme im Range Rover umfassen ferner einen Aufmerksamkeitsassistenten und den Spurhalteassistent Toter Winkel: Er unterstützt den Fahrer durch Lenkimpulse dabei das Fahrzeug zurück auf Kurs zu bringen, sollte der Pilot des Range Rover versehentlich den Weg eines anderen, im toten Winkel befindlichen Verkehrsteilnehmers kreuzen.

Für den Range Rover existierten schon bisher unzählige Möglichkeiten, das Fahrzeug mit Farben, Materialien und Optionen ganz auf den persönlichen Geschmack zuzuschneiden. Jaguar Land Rover Special Vehicle Operations hat das breite Angebot zur Individualisierung nun nochmals deutlich erweitert.

Sage und schreibe 19 Sonderlackierungen sind verfügbar – Ultra Metallic und Spezialeffekt Lackierungen, die fast ausnahmslos mit glänzendem oder seidenmattem Finish erhältlich sind. Die Palette reicht dabei von klassischen Tönen bis zu frischen, modischen Farben, von tiefem Schwarz bis leuchtendem Rot: die perfekte Optik für das unvergleichliche Luxus-SUV aus Großbritannien.


 

Verbrauchs- und Emissionswerte Discovery Sport, Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Sport, Range Rover inklusive Supercharged-Modelle:
Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: Range Rover 5.0l V8 Supercharged Benziner: 12,8 – Range Rover Evoque Coupé eD4: 4,2 l/100 km
CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 299 – 109 g/km

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Jaguar- und Land Rover-Vertragspartnern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

Verbrauchs- und Emissionswerte Land Rover Discovery Sport, Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Sport, Range Rover:
Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ):
Range Rover Supercharged 5.0 Liter V8: 12,8 l/100km - Range Rover Evoque Coupé eD4: 4,2 l/100km
CO₂-Emissionen im kombinierten Testzyklus (NEFZ):
Range Rover Supercharged 5.0 Liter V8: 299 g/km - Range Rover Evoque Coupé eD4: 109 g/km

[1]Alle Angaben wurden nach dem Messverfahren RL80/1268/EWG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Land Rover Vertragshändlern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

Diese Webseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.

Jaguar Land Rover Limited: Registered Office: Abbey Road, Whitley, Coventry CV3 4LF Registered in England No: 1672070