InMotion NEUES START-UP DENKT IN DIE ZUKUNFT

„InMotion“ heißt das neue hundertprozentige Tochterunternehmen von Jaguar Land Rover: eine weitere Plattform für die Entwicklung und Realisierung fortschrittlicher Verkehrs- und Mobilitätslösungen. Das neue Technologie-Start-up befasst sich vorrangig mit der Entwicklung neuer Apps und Abrufdienste. Schon in Kürze wird InMotion in Europa, Nordamerika und Asien mit Praxistests verschiedener neuentwickelter Dienste beginnen, etwa zum Carsharing oder zu Fragen des privaten Fahrzeugbesitzes.

Auto fahren und Reisen verändern sich. Dazu tragen nicht zuletzt neue Technologien bei. So bekommt man etwa mit einem Wisch auf einem Display Zugriff auf ein Fahrzeug. Kunden wollen den Weg zu ihrem Arbeitsplatz effizienter und komfortabler gestalten – und sie möchten genau dann Zugriff auf ein bestimmtes Auto haben, wenn sie dies wünschen oder benötigen. Diesen Themen widmet sich InMotion mit kreativen und neuartigen Ansätzen. Das neue Start-Up von Jaguar Land Rover vereint dabei hohe Kompetenz auf den Feldern Automobil und Technologie zu einem Unternehmen, das innovative Mobilitätslösungen entwickeln wird, die über Smartphone oder auf anderen Wegen verfügbar sind.

In umfangreichen Forschungsreihen wird InMotion rund um den Globus Nutzer zu aktuellen und künftigen Verkehrs- und Transportthemen befragen und Probleme auf diesen Feldern herausarbeiten. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse führen zu Alltagstests, in denen InMotion unterschiedliche Ansätze auf ihre Praxistauglichkeit überprüft. Anschließend folgt die Entwicklung eines Geschäftsmodells und der technischen Plattform, ehe bei Anwendern die Tests der Beta-Phase beginnen. Dieses Vorgehen gewährleistet InMotion die Entwicklung von eng an Markterfordernissen und Kundenwünschen orientierten Anwendungen.

Die hundertprozentige Tochtergesellschaft von Jaguar Land Rover wird Ihren Sitz in London haben und mit 30 Mitarbeitern starten. Dies ermöglicht die Agilität und Flexibilität, um mit der hohen Geschwindigkeit des Fortschritts im Mobilitätssektor Schritt halten zu können – und bietet gleichzeitig die umfangreichen wirtschaftlichen und technologischen Ressourcen eines erfolgreichen Automobilherstellers.




An error occurred creating a component.

Component with schema "Ready To Go Bar" and view "ready-to-go-bar" and title "ready-to-go-bar-aab" and ID "tcm:287-83008".
(Error was "There must be a CTA on the Ready To Go box, component Id tcm:287-83008 is missing a CTA")


Verbrauchs- und Emissionswerte Land Rover Discovery Sport, Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Sport, Range Rover:
Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ):
Range Rover Supercharged 5.0 Liter V8: 12,8 l/100km - Range Rover Evoque Coupé eD4: 4,2 l/100km
CO₂-Emissionen im kombinierten Testzyklus (NEFZ):
Range Rover Supercharged 5.0 Liter V8: 299 g/km - Range Rover Evoque Coupé eD4: 109 g/km

[1]Alle Angaben wurden nach dem Messverfahren RL80/1268/EWG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Land Rover Vertragshändlern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

Diese Webseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.

Jaguar Land Rover Limited: Registered Office: Abbey Road, Whitley, Coventry CV3 4LF Registered in England No: 1672070